Herzlich Willkommen!

ברוכים הבאים! καλωσόρισμα!
Welcome! Bienvenue! Bienvenido!
Hartelijk welkom! Hjertelig velkommen!

 

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, hat Martin Luther seine 95 Thesen zum Zustand der Lehre und Praxis der römisch-katholischen Kirche veröffentlicht. Was als Aufforderung zur Diskussion gedacht war (Luther hatte die Thesen - den akademischen Gepflogenheiten seiner Zeit entsprechend - auf Latein verfasst), entwickelte sich zu einer Massenbewegung: Die Erfindung der Buchdruckerkunst und die "Übersetzung" in die deutsche Sprache trugen wesentlich dazu bei, dass das reformatorische Gedankengut sich in Windeseile zunächst im deutschsprachigen Raum, später dann in ganz Europa und auf der ganzen Welt ausbreitete.

 

Mit dem 31. Oktober 2017 wird das Reformations-Jubiläumsjahr offiziell beschlossen. Die Arbeit im Sinne der Reformation geht selbstverständlich weiter! Das aktuelle Beispiel hierfür ist die neugestaltete Website unserer Gemeinde, die anlässlich dieses Tages freigeschaltet wird und damit für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

 

Hier finden Sie sowohl grundsätzliche Informationen über die Geschichte der Evangelischen in Vorarlberg wie auch über Vergangenheit und Gegenwart der Evangelischen Pfarrgemeinde A. u. H.B. Bregenz:

Wie und wann ist sie entstanden? Welche Gruppen und Kreise gibt es? Was sind die aktuellen Termine und Veranstaltungen? Und sollten Sie eine konkrete Frage haben zu einem Thema wie bspw. Taufe,  Konfirmation, Eintritt, Trauung, Kirchenbeitrag oder auch Beerdigung ... dann werden Sie auch hierzu auf diesen Seiten erste Informationen!

 

Gerne können Sie sich mit Ihrer Frage/Ihrem Anliegen aber auch direkt an uns wenden - wir freuen uns über persönliche Kontakte - sei es unter vier Augen, per E-Mail oder telefonisch! 

 

In diesem Sinn laden wir herzlich ein zu unseren Gottesdiensten (in der Regel an Sonn- und Feiertagen um 9.30 Uhr in der Kreuzkirche am Ölrain) oder aber auch zu einer unserer Veranstaltungen mit biblisch-ökumenischem, kulturellem oder gesellschaftlichem Schwerpunkt! Oder Sie schauen mal "einfach so" vorbei!?

 

Viel Spaß beim "Entdecken" unserer Homepage - Gottes Segen geleite Sie!

Pfarrer Ralf Stoffers